Liebe Kunden,  liebe Besucher meiner Webseite,

ich freue mich über Ihre Einträge in meinem Gästebuch, die wegen Spams von mir freigeschaltet werden.

Natürlich sind auch Rückmeldungen über die Webseite, Fotos, Videos  ebenso willkommen!

Danke und bis bald!

Liebe Grüße


Eure Hunde-Moni


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

(151)
(21) Andreas&Anja
10 April 2011 16:54:25 +0000 +0000

Sonntag, den 26. September 2010 um 11:40 Uhr

Hallo Moni,

Wir möchten hier nochmal unseren Herzlichen Dank aussprechen. Deine Hilfe bei den Problemen die Mütze mit uns hatte, ist mit Geld nicht aufzuwiegen. Mitlerweile macht das Spazierengehen mit Mütze wieder richtig Spaß ! Völlig entspannt können wir mitlerweile Gassigehen und haben allen Bewiesen das Mütze nicht die Bestie ist, wie die Leute immer Behauptet haben. Liebe Moni wenn du jetzt glaubst, wir würden mit Mütze nicht mehr zu dir kommen. Dann Irrst du gewaltig. Wir werden Mütze zwischendurch immer wieder in deine Fähigen Hände geben, und uns selber immer gerne Tips im umgang mit unserem Hund holen.

Nochmal 1000 Dank !!!!!

Anja,Andreas,Björn,Anna,Malte und Mütze


(20) Niels
10 April 2011 16:52:47 +0000 +0000

Samstag, den 11. September 2010 um 11:38 Uhr

Hallo an alle Besucher und Leser dieses Gästebuches,

als wir unsere kleine Ruby das erste Mal zu Moni in den "Hundekindergarten" brachten, war sie gerade einmal knapp 3 Monate alt und wog wohl etwa 1 kg. Heute ist Ruby 6 Monate alt und wiegt etwa 5 kg.

Aus dem kleinen Welpen mit Niedlichkeitsfaktor ist ein Hunde-Teenager geworden, die dabei ist, die Grenzen dessen auszuloten, was alles sie sich erlauben kann und wie gründlich sie den Menschen auf der "Nase herumtanzen" kann.

Aus dem kleinen niedlichen Welpen wurde ein (immer noch kleines) kräftiges, muskulöses und drahtiges Hunde-Mädchen, das keinerleit Berührungsängste gegenüber allen Hunden (groß und klein, jung und alt) in Monis Hunde-Rudel hat. Die Möglichkeiten, die Moni den Hunden bietet, sind enorm. Das Grundstück und das Haus, ganz auf die Bedürfnisse der Hunde ausgerichtet. Nahezu jeden Tag einen Ausflug mit den Hunden an die unterschiedlichsten Plätze, an denen die Hunde sich auslaufen, sich austoben und an denen die Hunde durch Moni unterrichtet werden können.

Das Alles hat bei Ruby dazu geführt, dass sie muskulös, kräftig und drahtig wurde. Das regelmäßige Laufen, Rennen, Toben, das spielerische Kämpfen mit den "Sparringspartnern". Ruby hat ein starkes Ego, ihren eigenen Kopf, ist frech, manchmal schwer zu bändigen und kann doch so schmusig sein. Wir sind froh, Ruby zu haben – und wir sind froh, Moni zu haben.

Herzlichen Gruß

Niels


(19) Nikola Carp
10 April 2011 16:49:56 +0000 +0000

Mittwoch, den 30. Juni 2010 um 11:36 Uhr

Hallo Moni und auch Hallo an alle, die das hier lesen!

Ich bin durch diese Seite und vor allem dieses Gästebuch auf Hunde-Moni aufmerksam geworden, als ich meinen geliebten Zorro kurzfristig weggeben musste. Ich bin nach Norderstedt gefahren und war sofort total begeistert: das ganze Rudel war so entspannt und die Atmosphäre zwischen Moni und den Hunden hat mich total überzeugt meinen Hund für über eine Woche da zu lassen (er ist 7 und war noch nie weg von Zuhause..) Er liegt jetzt total relaxt, topfit und schnarchend in unserem Körbchen. Der Urlaub hat ihm wirklich gut getan! Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei dir Moni bedanken und allen Anderen sagen, dass sie ihren geliebten Hund ohne weiteres bei Hunde-Moni lassen können. Es macht mich sehr glücklich zu wissen, dass ich meinen Zorro bei Moni lassen kann, wenn ich keine Zeit für ihn habe und dabei auch noch das Gefühl hab, meinem Hund etwas Gutes getan zu haben!

Vielen Dank! Nikola und Zorro


(18) Sandra
10 April 2011 16:48:09 +0000 +0000

Mittwoch, den 16. Juni 2010 um 11:33 Uhr

Auch ich möchte mich gern hier eintragen und meine Empfehlung für diese professionelle und gleichermaßen liebevolle Pension- Hundegarten aussprechen.

Meine Hündin wird hier super betreut und bekommt die Aufmerksamkeit, welche sie benötigt. Wie alle Hundebesitzer, hänge ich an meinem Hund und bin schon manchmal ein wenig zu sehr besorgt. Ist hier nicht nötig alles paletti. Liebe Grüße und meinen Dank an die

Super-Hunde-Moni


(17) Alexandra
10 April 2011 16:46:24 +0000 +0000

Dienstag, den 11. Mai 2010 um 11:32 Uhr

Hallo Moni,

du glabst gar nicht, wie dankbar ich dir bin.Du warst meine letzte Rettung, da ich Halz über Kopf eine Unterkunft für unseren Lucky benötigte, fand ich dich und du hast mir sofort deine Hilfe angeboten. Lucky hat sich so wohl gefühlt nd ausgepowert, dass ich ihn auf der Rückfahrt nach Göttingen nicht einmal bemerkt habe. Musste zwischendurch mal nachfragen, ob er noch da ist :-).

Vielen vielen Dank und mach weiter so.

An alle die dieses hier lesen: solltet ihr mal jemanden benötigen, der auf euren Hund acht gibt, ihn liebevoll umsorgt, ihm viel Spaß und Auslauf gibt, dann wendet euch an Moni, sie ist die Beste.

Liebe Grüße

Alexandra und "Lucky"


(16) Martina Orgaß
10 April 2011 16:44:15 +0000 +0000

Mittwoch, den 05. Mai 2010 um 11:31 Uhr

Hallo Moni,

nochmals vielen herzlichen Dank von mir und vor allem von Ben, dass er unsere Urlaubszeit bei dir verbringen durfte. Er fühlte sich von der ersten Minute wohl bei dir. Er war schon in mehreren Hundepensionen, aber nirgendwo hat es ihm so gut gefallen, wie bei dir. Von der liebevollen familiären Atmosphäre, mit viel Platz zum spielen und toben mit seinen Artgenossen, bis zu euren tollen langen Spaziergängen. Für ihn waren es auch richtige Ferien. Selbst seine Begrüßung bei der Abholung hielt sich in Grenzen, er wäre gerne noch geblieben.

Bis zum nächsten Mal viele liebe Grüße von Martina und Ben


(15) Uschi und Andreas Spieckermann
10 April 2011 16:42:25 +0000 +0000

Montag, den 03. Mai 2010 um 11:30 Uhr

Liebe Moni,

durch einen dummen Zufall haen wir Dich und Deine Hunde kennen gelernt: Unser Henry hat Deine beiden Rodesians frech angeknurrt und daraufhin eine klare Ansage von Deinen beiden Jungs bekommen. Das Schlimmste befürchtend, ertönten von Dir 2 Pfiffe und sofort war wieder Ruhe im Stall. Unser Henry hat in Deinem Rudel gelernt, sich anzupa**en und nicht den dicken Max zu spielen. Er hat sich in Deinem Rudel pudelwohl gefühlt und seinen Platz im Rudel erhalten.

Selbst die 14-tätige Unterbringung in Deiner Pension hat ihm gut getan und wir mussten uns in keiner Weise Sorgen um ihn machen. Seit dieser Zeit ein tolles Sozialverhalten und kommt mit jedem Hund super aus. Du hast uns die Körpersprache von Hunden nähergebracht, was uns das Zusammenleben zwischen Mensch und Tier sehr erleichtert hat. Wir danken Dir für Deine Hilfe und sind froh und glücklich mit unserem Henry.

Uschi und Andreas


(14) Sandra Hennig
10 April 2011 16:40:19 +0000 +0000

Donnerstag, den 29. April 2010 um 11:29 Uhr

Hallihallo,

ich bin ja soooo erleichtert Dich gefunden zu haben!!! Kimba fühlt sich so wohl im Hundegarten und ist bei Dir super aufgehoben! Und ich bin mein schlechtes Gewissen los *räusper Und eines steht fest, sollte ich in meinem nächsten Leben Hund werden, will ich auch zu Hundemoni in den Hundegarten mit familienanschluss!

Vielen Dank für Deine bisherigen Mühen und mach weiter so!!!!

Sonnige Grüße

Sandra


(13) Sandra
10 April 2011 16:38:21 +0000 +0000

Samstag, den 13. Februar 2010 um 11:26 Uhr

Liebe Moni,Mia und ich kennen Dich nun schon seit letztem Jahr und sind sehr froh und glücklich darüber!Mia liebt es, wenn Sie regelmäßig bei Dir ist, oder auch, wenn sie für eine Weile bei Dir wohnt, da sie leider nicht mit uns in ein Flugzeug steigen kann. Ich erlebe Mia als sehr ausgeglichen, ausgelastet und ich merke ihr an, dass sie bei Dir ganz klare und gute Rudelregeln und Erfahrungen sammeln kann, die ihr sehr gut tun. Bei Dir im Haus, um das Haus herum und mit Dir unterwegs gibt es soooo viele Anregungen für Mia, dass tut ihr und somit auch mir gut. Ich schätze Deine konsequente, professionelle und liebevolle Betreuung sehr, vielen Dank!


(12) birgit klerch
10 April 2011 16:36:30 +0000 +0000

Mittwoch, den 20. Januar 2010 um 11:24 Uhr

Hallo Moni,

nach langer Zufriedenheit mit deiner Betreuung hier nun mein Kommentar: Zwei mal in der Woche kann ich in Ruhe arbeiten, da meine Hündin Luna bei Dir gut aufgehoben ist. Sie kann in Deinem großen Haus mit Garten ein und aus gehen, wie es ihr gefällt und findet an diesen Tagen Spielkammeraden. Und troztdem es viel Platz und Auslauf gibt, gehst Du zweimal mehrstündig mit den Hunden, freilaufend im Rudel, am Kupferteich oder anderen schönen Naturplätzen, spazieren. Dabei bist Du eine kompetente Betreuerin, die Hunde wirklich liebt und mit ihnen auch während der Spaziergänge spielt. Wieder im Haus gibt es leckere Kaustangen für alle Hunde und wenn ich Luna etwas später abhole, bekommt sie sogar bestes biologisch-artgerechtes-Futter. Ich glaube, das die Spaziergänge im Rudel für Luna gut sind, damit sie ausgelastet ist und mit Artgenossen zusammen ist, ein Hund ist ja ein Rudeltier. Ich kann Luna beruhigt über die Ferien bei Dir lassen, da sie bei Dir nie irgendwo in den Zwinger käme - den hast Du gar nicht - und im Haus nie irgendwo festgebunden würde und einen Schlafplatz mit Familienanschluß findet. Ich kenne Leute, die haben ihre Hünden nach dem Urlaub zurückbekommen und begeistert festgestellt, das ihr Fell besser aussieht! Zudem findet man bei Dir auch noch wirklich kompetent Hilfe, wenn man mit dem Verhalten seines Hundes nicht zurecht kommt.

Ich bin froh, dich gefunden zu haben. Birgit